Sie befinden sich hier: Startseite » Versicherungslösungen für Vereine » Vereins-Rechtsschutz

Vereins-Rechtsschutz

Die Rechtsschutzversicherung ist im täglichen Leben bereits sehr häufig vorhanden. Im Vereinsleben findet sie erst Beachtung, wenn zur Durchsetzung eigener Schadenersatzansprüche rechtsanwaltliche oder gerichtliche Hilfe benötigt wird und der Vorstand dann vor der Frage steht, ob er es verantworten kann, den Verein mit den Kosten zu belasten.

Schadenbeispiele

  • Kündigung eines Mitarbeiters
    Die ausgesprochene Kündigung der Putzfrau des Vereinsheims war nicht fristgerecht, weshalb es nun vor Gericht zu einem arbeitsrechtlichen Prozess kommt.
  • Verschwiegener Mangel
    Für Vereinszwecke wird eine Grillhütte gekauft. Der Verkäufer verschweigt dabei erhebliche Mängel und verweigert die Rücknahme der Grillhütte. Um die Rücknahme der Grillhütte und Rückzahlung des Kaufpreises zu erreichen, muss der Verein vor Gericht ziehen.
  • Fehlende Genehmigung
    Das zuständige Ordnungsamt verweigert die Genehmigung für das geplante Vereinsfest. Hier gegen will der Verein sich wehren.
  • Körperverletzung
    Zum 10. Vereinsjubiläum richtet der Verein ein großes Fest aus. Ein Besucher stürzt unglücklich und erleidet schwere Verletzungen. Die Staatsanwaltschaft nimmt die Ermittlungen wegen Körperverletzung gegen den Vereinsvorsitzenden auf. Ihm wird vorgeworfen, die notwendigen Absperrungen nicht mit der erforderlichen Sorgfalt durchgeführt zu haben.

Lösung: Rechtsschutzversicherung für einen Verein

Mit der Rechtsschutzversicherung für Vereine können Sie sich rundum absichern. Unser spezieller Versicherungsschutz bietet Ihnen bedarfsgerechte Lösungen und macht das Kostenrisiko des Vereins überschaubar und kalkulierbar.

Dabei erstreckt sich der Versicherungsschutz
  • auf den Schadenersatz-Rechtsschutz
  • auf den Straf-Rechtsschutz
  • auf den Arbeits- und Sozialgerichts-Rechtsschutz
  • auf den Steuer-Rechtsschutz vor Gerichten
  • auf den Disziplinar- und Standes-Rechtsschutz
  • auf den auf den Straf-Rechtsschutz
  • auf den Ordnungswidrigkeiten-Rechtsschutz

Hinweise

  • Die Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen sind nicht abschließend und ersetzen weder eine Beratung noch ein Lesen der Vertragsbestimmungen, sondern dienen lediglich dazu, Ihnen einen ersten Überblick zu verschaffen.
  • Eventuelle Abweichungen und Sonderlösungen sind möglich. Bitte sprechen Sie uns an, wir finden eine Lösung.
  • Es handelt sich um fiktive Schadenbeispiele, die die Notwendigkeit einer Vereins-Rechtsschutzversicherung verdeutlichen sollen. Die genannten Schadenbeispiele beinhalten keine rechtsverbindlichen Deckungszusagen im Schadenfall. Jeder Schadenfall wird vom Versicherer individuell geprüft.

Angebot anfordern

Angebotsanfrage
Hier können Sie kostenlos und unverbindlich Ihr individuelles Angebot anfordern.
weiter zum Onlineangebot